Tipps für die Pressearbeit

Noras Welt: Ich bin ein Gateway

„Expertenproblem“ nennen wir es, wenn ein Entwickler zu detailverliebt von seinem Produkt berichtet und damit oft an den Bedürfnissen seines Anwenders vorbei kommuniziert. Oder aber, wenn ihm der Perspektivenwechsel von seiner Sicht zu der des Kunden einfach nicht gelingen mag.

Bild: zapp2photo/Fotolia

Bilddatenbanken: Nutzungsrechte und Weitergabe an Dritte

Die Fachpresselandschaft ist in den letzten Jahren deutlich „bunter“ geworden. Mit kreativen Aufmacherbildern lenken Redakteure die Aufmerksamkeit des Lesers auf Fachartikel. Auch Unternehmen nutzen zunehmend Bilddatenbanken für die Bebilderung ihrer Fachartikel. Dabei gibt es aber Probleme …

Qualitätssicherung bei Pressetexten

Schreiben ist ein kreativer Prozess. Wie gelingt es einem Redaktionsbüro mit verschiedenen Autoren Pressetexte gleichbleibende Qualität zu liefern? Ein Interview mit Alex Homburg, Geschäftsführer Redaktionsbüro Stutensee.

Dirk Rott, Leiter Marketing Wachendorff Prozesstechnik/Automation GmbH & Co. KG: „Auf den Fachpressetagen lassen sich Beziehungen zur Fachpresse knüpfen und vertiefen. Über die Jahre entsteht so eine Art Familiengefühl.“

In entspannter Atmosphäre Presseaktivitäten abstimmen

Messen sind sicherlich auch ein guter Ort, an dem Marketingmitarbeiter sich mit Pressevertretern austauschen können. Allerdings stehen diese Treffen immer unter dem Zeitdruck voller Terminkalender. Dirk Rott, Leiter Marketing Wachendorff Prozesstechnik/Automation GmbH & Co. KG, berichtet, warum er schon seit knapp zehn...

Bild: Rösberg

CI für Grafiken

Mit Grafiken, Mindmaps oder Strukturbildern lassen sich komplexe Zusammenhänge oft besser erklären als mit vielen Worten. Allerdings sind sie optisch oft nicht sonderlich ansprechend. Das muss nicht sein und ist eine vertane Chance.