Workshop: Erfolgreiche Pressetexte schreiben

Know-how zu den eigenen Produkten ist in Unternehmen zuhauf vorhanden. Also müsste es doch ein Leichtes sein, selbst Pressemeldungen oder Fachartikel zu schreiben. Die Erfahrung zeigt aber, dass zu guten Pressetexten mehr gehört, als das eigene Produkt zu verstehen. Bei manchen führt das Schreiben selbst zur Frustration, bei anderen die erfolglosen Veröffentlichungsversuche der eigenen Texte. Das RBS vermittelt nun in einem Workshop die Grundlagen zum Schreiben guter Pressetexte.

Bild: © Trueffelpix - Fotolia

Was man für erfolgreiche Pressearbeit braucht, ist lernbar.

Wesentlich für erfolgreiche Pressearbeit ist es, die Zielgruppe zu verstehen und das nötige Handwerkszeug fürs Schreiben zu beherrschen. Ellen-Christine Reiff, M.A., schreibt seit über 35 Jahren Pressetexte für die Automatisierungstechnik. Sie ist der Meinung: „Was man für erfolgreiche Pressearbeit braucht, ist lernbar. Man muss es einfach nur wissen.“ Wichtig sei zu verstehen, dass mit einem Pressetext mehrere Interessen aufeinandertreffen: Die von Autor, Redakteur und Leser. Das zu verstehen ist essentiell, um erfolgreiche Texte zu schreiben. Dann kann man das Handwerkszeug fürs gute Schreiben auch anwenden. „Viele No-Gos für Pressetexte ergeben erst Sinn, wenn man versteht, was die eigenen Interessen an einen Text sind, was der Redakteur braucht und was der Leser und potentielle Anwender will“, sagt Reiff. Der Workshop erläutert die Zusammenhänge, vermittelt theoretische Grundlagen, legt aber den Schwerpunkt auf praktische Übungen.

Tipp:
Sie haben Interesse, einen solchen Inhouse-Workshop für Ihre Mitarbeiter zu buchen? Dann melden Sie sich bei uns, um alle notwendigen Details zu klären. Der Workshop ist als vor-Ort- oder Online-Veranstaltung buchbar.

Zeichnung: © Trueffelpix – Fotolia

Nora Crocoll

Hat Technische Redaktion studiert und arbeitet seit 2005 als freie Technik-Journalistin für das rbs. Ihre langjährigen Erfahrungen im Bereich der Pressearbeit für die Automatisierungsbranche hat sie im Praxisbuch "Wirkungsvolle Produkt-PR: Einblicke in die Welt der Fachpresse" zusammengefasst.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.