Muss es immer Kaviar sein?

LeberkässemmelWelche Themen sind für die Fachpresse geeignet? Schnell rasen Begriffe wie Neuheiten, Messeberichte, technische Hintergründe oder Anwenderberichte durch den Kopf. Manchmal übersehen wir dabei die einfachen Dinge.

Ein Feld wird dabei in unserer schnelllebigen Zeit oft übersehen: auch Produkte, die sich seit Jahren auf dem Markt bewährt haben, bieten oft eine Chance „ins Gespräch“ zu kommen, z.B. bewährte Technik in neuen Einsatzgebieten. Viele neue Branchen wie u.a. die „Erneuerbare Energien“ bauen ihre Entwicklungen oft auf einem Mix von Innovation und solider Bestandstechnik auf. Solche Einsatzgebiete sind durchaus geeignet, die Leser anzusprechen und über das tatsächliche Potential der eigenen Produkte aufzuklären.

Und es muss wirklich nicht immer Kaviar sein. Gerade die Industrie möchte oft preiswerte Lösungen die einfach funktionieren. Ein privates Pendant: Fahrradtachos bieten in der Betriebsanleitung drei Seiten an Funktionen – wer liest und benötigt das? Einfache klare Lösungen für viele Aufgaben sind durchaus auch heute noch gefragt und müssen sich nicht hinter den komplexen Produkten verstecken. Wenn Sie provokativ gegen den Trend schreiben, haben Sie in der Presse sehr gute Chancen.

Bild: © rdnzl – Fotolia

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.