Fachpressetage-Schwerpunkt: Cybersecurity

NicoElNino - stock.adobe.com

Cybersecurity ist aktuell ein vielzitierter Begriff, der oft aber mit unterschiedlichen Inhalten belegt wird. Zwei gute Gründe, um das Thema bei den Fachpressetagen ins Spotlight zu stellen und aus der Sicht unterschiedlicher Unternehmen zu betrachten.

Die Fachpressetage rücken immer wieder ein spezielles Trend-Thema ins „Spotlight.“ Dazu werden drei Vorträge in einem Block zusammengefasst und an exponierter Stelle im Programm der Fachpressetage eingeplant. Firmen, die spannende Informationen zum Thema Cybersecurity haben, können sich ab sofort für einen der Vortragsplätze bewerben.

Hintergrund Fachpressetage

Fachpressetage sind der alljährliche Branchentreff für Industrie und Fachpresse rund um die Automatisierungstechnik. Bei der „Multi-Pressekonferenz“ können Unternehmen mit geringem Aufwand und zu überschaubaren Kosten ihre Ideen einem großen Fachpressepublikum präsentieren.

Titelbild: NicoElNino – stock.adobe.com

Nora Crocoll

Nora Crocoll

Hat Technische Redaktion studiert und arbeitet seit 2005 als freie Technik-Journalistin für das rbs. Ihre langjährigen Erfahrungen im Bereich der Pressearbeit für die Automatisierungsbranche hat sie im Praxisbuch "Wirkungsvolle Produkt-PR: Einblicke in die Welt der Fachpresse" zusammengefasst.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.