Fachpressetag mit Schwer­punkt Gebäudetechnik

Neben der Fabrikautomation legen die Fachpressetage 2014 den zweiten Schwerpunkt auf Gebäudetechnik. Im Achema-Jahr 2015 ist dann wieder die Prozesstechnik am Start, zusammen mit der Fabrikautomation.

Um die Fachpressetage nicht am Bedarf von Firmen und Redaktionen vorbei zu planen, sind wir mit beiden Seiten stetig im Gespräch. Im journalistischen Beirat der Fachpressetage wurde dieses Jahr über die schwankende Firmenbeteiligung beim Themenschwerpunk Prozesstechnik diskutiert. Aus Gesprächen mit Unternehmen aus diesem Bereich wissen wir, dass diese hin und wieder aussetzen, weil ihre Innovationszyklen langsamer sind als in der Fabrikautomation. Wir haben daraufhin beschlossen, 2014 bei den Fachpressetagen der Gebäudetechnik mehr Gewicht zu geben. Angesprochen werden Firmen und Redaktionen, die sich mit Gebäudeautomation, Elektrotechnik und HLK beschäftigen.

Nora Crocoll

Nora Crocoll

Hat Technische Redaktion studiert und arbeitet seit 2005 als freie Technik-Journalistin für das rbs. Ihre langjährigen Erfahrungen im Bereich der Pressearbeit für die Automatisierungsbranche hat sie im Praxisbuch "Wirkungsvolle Produkt-PR: Einblicke in die Welt der Fachpresse" zusammengefasst.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.