IoT oder ein Netz von Fachidioten?

Against the Current, school of fish, red mullet 0005

Die Überschrift macht’s. Enthält sie Trendbegriffe, provoziert, macht sie neugierig oder polarisiert, wird der Text eher gelesen. Ideal ist es, wenn Text und Überschrift Trendthemen aufgreifen und diese aus unerwarteter Perspektive betrachten.
Sie beschäftigen sich in Ihrem Unternehmen mit Themen, die gegen den aktuellen Trend laufen und fragen sich: Wie soll ich damit nur an die Fachpresse gehen, das will doch momentan keiner hören? Wahrscheinlich ist das eine Fehleinschätzung.

Mutig gegen den Trend wird belohnt

Leider viel zu selten dürfen wir in Fachartikeln Themen aufbereiten, die völlig gegen den aktuellen Trend gehen. Ein Beispiel aus meinen Anfängen ist mir sehr gut in Erinnerung geblieben: Schrieb man damals nur das Wort „Profibus“ in eine Überschrift, war der Text quasi ein Selbstläufer. Der Profibus wurde als Lösung aller Probleme hochgelobt. In dieser Zeit fand einer unserer Kunde mahnende Worte zum Thema: „Profibus ist gut, aber wir müssen uns um seine ‚Gesundheit‘ Gedanken machen, seine Leistungsreserve und Funktionsfähigkeit überwachen.“ Heute keine überraschende Nachricht mehr, aber damals ging das gegen den Trend.
Unser Kunde war eine Art „Prophet“. Seine Botschaft brachte er mit Fachartikeln in die Anwenderköpfe und sein Querdenken wurde belohnt. Diese Fachartikel gehörten seinerzeit zu unseren meist gedruckten, und dass permanente Busüberwachung heute ganz anders gesehen wird als damals, ist sicher zu großen Teilen der Erfolg unseres Kunden.

Aktuelles Beispiel

Stoff für spannende Pressetexte: Wo betrachtet Ihr Unternehmen Trendthemen aus einem anderen Blickwinkel?

Ein ähnliches Trendthema ist heute das IoT. Hier bin ich kürzlich an der provokanten Überschrift „IoT oder ein Netz von Fachidioten?“ hängen geblieben und habe auf den Link geklickt. Gleicher Fall: Trendthema von einer anderen Seite betrachtet. Ein sehr unterhaltsamer Artikel, der zum Nachdenken anregt. Vielleicht auch Sie: Wo betrachtet Ihr Unternehmen Trendthemen aus einem anderen Blickwinkel? Gibt das Stoff für einen Fachartikel? Wie gesagt, wir schreiben solche Themen gerne. Wenn Sie also Unterstützung brauchen, sprechen Sie uns einfach an.

Bild: noxmox – Fotolia

Teilen Sie diesen Beitrag:
Nora Crocoll

Nora Crocoll

Hat Technische Redaktion studiert und arbeitet seit 2005 als freie Technik-Journalistin für das rbs. Ihre langjährigen Erfahrungen im Bereich der Pressearbeit für die Automatisierungsbranche hat sie im Praxisbuch "Wirkungsvolle Produkt-PR: Einblicke in die Welt der Fachpresse" zusammengefasst.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.