Bilder – dem Text Leben einhauchen

Mehr als langweilige Porträtfotos … Bild: Rösberg

Zugegeben, manche Fachartikel in der Automatisierungsbranche muten ein bisschen steif an. Manchmal liegt es aber tatsächlich nicht an den Formulierungen, sondern am Thema, aus dem man wenig „Lebendiges“ herausholen kann. Mit dem passenden Bildmaterial lässt sich oft aber Leben einhauchen. Seien Sie kreativ.

Was Leser anspricht sind Fotos von Menschen in außergewöhnlichen Situationen
Es hat sich in den letzten Jahren viel getan bei der Bebilderung von Fachzeitschriften. Der Trend geht weg von trockenen Sachbildern hin zu kreativer Visualisierung. Dennoch, wenn man heute durch eine Fachzeitschrift der Automatisierungsbranche blättert, sind immer noch viele „nackte“ Produktfotos und schlichte Porträts zu sehen. Was Leser aber anspricht sind Fotos von Menschen in außergewöhnlichen Situationen. Ein einfacher Tipp, wie Sie Ihren Text optisch aufpeppen können: Kombinieren sie Personen mit Produkten bzw. Anwendungen. Praktisch heißt das, anstatt des klassischen Porträts einer im Text zitierten Person oder des Autors fotografieren Sie diese Person in der Anwendung. Gerade habe ich einen Beitrag über die HoloLens in der Prozessindustrie geschrieben. Warum nicht den im Text zitierten Herrn mit der Mixed-Reality Brille ablichten? In einem anderen Beitrag rüstet ein Dienstleister die Antriebstechnik eines Hafenkrans um. Fotografieren Sie doch den Mitarbeiter, der im Text zu Wort kommt in Arbeitskleidung vor Ort auf der Baustelle anstatt ein langweiliges Porträtfoto zu nutzen. Solche Bilder stechen aus den perfekt gestylten Porträtfotos definitiv heraus. Der Leser bleibt am Bild hängen und findet leichter in den Text.

Titelbild: Rösberg

Teilen Sie diesen Beitrag:
Nora Crocoll

Nora Crocoll

Hat Technische Redaktion studiert und arbeitet seit 2005 als freie Technik-Journalistin für das rbs. Ihre langjährigen Erfahrungen im Bereich der Pressearbeit für die Automatisierungsbranche hat sie im Praxisbuch "Wirkungsvolle Produkt-PR: Einblicke in die Welt der Fachpresse" zusammengefasst.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.